VILLA COLONIALE

Entdecken Sie einzigartige Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung

Stellenbosch

Stellenbosch benannt nach Simon van der Stel ist die zweitälteste Stadt Südafrikas und ist bekannt für eines der besten südafrikanischen Weinbaugebiete und als Sitz der renommierten Stellenbosch Universität. Außerdem ist Stellenbosch berühmt für seinen Reichtum an historischer Bausubstanz.

Weingärten Stellenbosch

Universität Stellenbosch

Franschhoek

Der Name bedeutet „Französisches Eck“ und der Ort ist dank der vielen umliegenden erstklassigen Wein- und Obstfarmen ein kleiner aber wohlhabender Ort. Einige der besten und oft preisgekrönten Lokale des Landes befinden sich hier, aber auch Boutiquen, Straßencafés, gemütliche Herbergen und Galerien.

Franschhoek Wine Farms

Hermanus

Der vor allem bei Kapstädtern beliebte Badeort nahe der schönen Sandstrände der Walker Bay ist bei Übersee Besuchern in den Monaten August – Oktober besonders beliebt für Walbeobachtungen. Die Wale kommen dann gerne bis in die Bucht hinein und können von den verschiedensten Aussichtspunkten auf den Klippen der Stadt bewundert werden. Manchmal trauen sie sich bis auf 50 Meter an das Ufer heran.

UNBEDINGT SEHENSWERT!

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in der Villa Coloniale mit weiteren Highlights in Südafrika.

Sun City

Geschichte wurde 1979 gemacht, als Sun City im Nordwesten eröffnet wurde, um der beste Ferienort in Südafrika zu werden, und das aus gutem Grund.

An der Grenze des Nationalparks Pilanesberg, ist das Sun City Resort das einzige Surf-und-Safari-Ziel innerhalb einer zweistündigen Fahrt von Binnenland Johannesburg. Ob Sie einen romantischen Aufenthalt mit Ihrem Partner, einen lustigen Wochenendtrip mit Freunden oder einen Nordwesturlaub mit der ganzen Familie suchen, das Sun City Resort hat alles. Mit schnellen und bequemen Flügen von Kapstadt, ist Sun City das ideale Wochenende Urlaubsziel. Fliegen Sie nach Sun City und entdecken Sie Südafrikas erstklassiges Lifestyle Resort.

Mehr Infos zu Sun City
Pilanesberg – CPT 14h10 16h30 Montag, Freitag
CPT – Pilanesberg 11h30 13h40 Montag, Freitag

Leopards Creek

Der exklusive Leopard Creek Country Club liegt nahe Malelane an der südlichen Grenze des Kruger National Parks auf einem 360 Hektar großen Estate am Ufer des Crocodile River. Der Kurs wurde 1995 von Johann Rupert zusammen mit Gary Player entworfen. Leopard Creek sollte sowohl eine Herausforderung für die besten Golfer darstellen als auch dem Durchschnittsspieler Spass machen. Der Bushveld Kurs ist traumhaft gelegen. Viel Wild gehört zum Platz, darunter auch Löwen. In den ausgedehnten Gewässer-Anlagen leben Krokodile und Flusspferde. Leopard Creek ist ein Championship-Golfkurs und zeichnet sich durch breite, bestens gepflegte Fairways aus. Sie verlaufen mitten durch die Wildnis, ebenso wie riesige Bunker, stark gewellte Greens und ein weitläufiges Seen- und Fluss-System.

Website besuchen

The Legend

Legend Golf & Safari Resort, auch bekannt als das „Home of the Extreme 19th“, gehört zu den renommiertesten Resorts der Welt. Dieses einzigartige Freizeitziel empfängt alle Reisenden, sei es für einen Urlaubsaufenthalt, Geschäftsreise, Golf- oder Safari-Erlebnis, Legende für jeden Bedarf. Wir sind die Heimat der einzigartigen „World-in-One“ Signature Course, jedes der 18 Löcher wurden von einer Welt Golf Legende entworfen. Darüber hinaus können Sie die Herausforderung des weltberühmten Par 3, der Extreme 19 aufnehmen. Eine der berühmtesten Luxus-Destination von Südafrika wird Sie mit Sicherheit begeistern.

Website besuchen

Blue Train

Sie reisen wie in der Zeit des Orientexpresses mit höchstem Komfort unserer Zeit. Der komplett renovierte Blue Train gilt als 5 Sterne Hotel. Sie erleben viel Luxus und Stil der Weltenbummler-Elite. Aus Ihrem Komfortabteil erleben Sie die Schönheiten und die Weite der vorüberziehenden Landschaft Südafrikas von Kapstadt nach Pretoria oder umgekehrt.

Website besuchen

Rovos Rail

In einer Reihe von Zugreisen, welche zwischen 48h und 14 Tage lang sind, verbindet die Pride of Africa einige der großartigsten Ziele Afrikas miteinander, von Kapstadt an der Südspitze bis Daressalam in Tansania, von der malerischen Pracht, so vielfältig wie die Wildreservate von Mpumalanga zu den Victoria-Fällen, von den Wüstenlandschaften Namibias und der kahlen Schönheit des Karoo zu den üppigen Schilfrohrfeldern von KwaZulu-Natal und der herrlichen Garden Route entlang der Kap-Südküste. Die Züge bieten Platz für 72 Passagiere in 36 hochwertigen Suiten. Der Stolz von Rovos, ist der historische und restaurierte Bahnhof von Capital Park.


Website besuchen

Victoria Falls

Seit dem 2. Juli 2017 bietet Airlink Direktflüge zwischen Kapstadt und Victoria Falls, Simbabwe, mit täglichem Service, außer Samstags an. Der Flug startet von Kapstadt International um 08h30, Ankunft Victoria Falls International um 11h15. Die frühe Ankunft in Viktoria Falls ermöglicht Reisenden den Nachmittag im Ankunftsort zu genießen. Der Rückflug startet in Victoria Falls International um 11h45, Ankunft um 14h40 in Cape Town International.

Website besuchen

Mauritius · Seychellen · Zanzibar

Air Mauritius fliegt nonstop von Kapstadt nach Mauritius (Port Louis)
Und von Mauritius ist es nur ein 2h Flug auf die Seychellen (Mahé)